Appartement Rauch

Mein Platz  in den Bergen

 

 

Willkommen bei Appartement Rauch

Willkommen auf der Webseite von Appartement Rauch in Sölden.

Das Appartement Rauch ist ein traditionelles, familiär geführtes Appartementhaus. Persönliche Gastfreundschaft, Atmosphäre und Herzlichkeit, das alles finden Sie hier unter einem Dach, kinderfreundlich sind wir natürlich auch.

Wir geben unser Bestes, damit Sie sich bei uns wohlfühlen!

Den besten Eindruck von uns können Sie sich über die Bilder unseres Hauses verschaffen. Informieren Sie sich über unsere Appartement und Preise und nutzen Sie unser Formular zur Appartementanfrage!

Für Fragen und weitere Auskünfte können Sie ganz bequem unser Kontaktformular nutzen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Website und würden uns freuen, Sie bald als Gast in unserem Haus begrüßen zu dürfen!


 Ihre Familie Rauch


 


 


 


 

Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitenbetreiber "Appartement Rauch, Schmiedhofstr. 12, 6450 Sölden" informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Selbst wenn wir uns eines Auftragsverarbeiters - Firma Feratel - Gästeverzeichnis nach § 19 MeldeV bedienen, achten wir darauf, dass die Auftragsverarbeitung innerhalb der Europäischen Union erfolgt.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein umfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Umgang mit den Kontaktdaten:

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten freiwillig Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. 

Wir verwenden folgende Daten, wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen:

Familien- und Vornamen, vollständige Adresse, sämtliche Kontaktinformationen (z.Bsp. E-Mail-Adresse, Telefonnummer), Informationen über Art und Inhalt unseres Vertragsverhältnisses.

Sonstige personenbezogene Daten, welche Sie oder Dritte uns mit Ihrem Einverständnis oder sonst zulässigerweise bei der Vertragsanbahnung, während des Vertragsverhältnisses bzw. zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen (Meldeschein, Gästekarte) zur Verfügung stellen: 

Geburtsdatum, Familienstand, Geschlecht, Beruf, Ausweisdaten, Bankverbindung, Vertragsbindung, Kündigung-/Stornofristen oder weitere Informationen zu Ihrer Person, welche Sie uns bekanntgegeben haben.

Wir werden diese Daten aufgrund der uns auferlegten gesetzlichen Verpflichtung gemäß § 19 Meldegesetz-Durchführung-Verordnung in einem Gästeverzeichnis führen und für die Dauer von 7 Jahren speichern, soweit sie nicht für andere Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung genannt sind, länger verarbeitet werden.

Das Gästeverzeichnis wird von uns elektronisch geführt, wobei wir hierzu die Daten an einen IT-Auftragsverarbeiter weiterleiten. Bei diesem werden die Daten lokal gespeichert. Eine Übermittlung in ein Drittland erfolgt nicht.

Die Datenkategorien "Ankunft", "Abreise" verknüpft mit dem Herkunftsland werden gemäß § 6 Tourismus-Statistik-Verordnung an die Gemeinde, in der sich unser Beherbergungsbetrieb befindet, weitergeleitet. Dem Ötztal Tourismus, dem wir angehören, und der Gemeinde sind auch aggregierte Daten über Anzahl der Nächtigenden insgesamt und der Personen, die zur Zahlung der Aufenthaltsabgabe verpflichtet sind, zu übermitteln. Dies geschieht auf Grundlage des § 19 Tiroler Aufenthaltsabgabegesetzes.

Grundsätzlich verarbeiten wir nur jene Daten, welche für den Vertragsabschluss bzw. für die Vertragserfüllung unbedingt erforderlich sind. Sofern Sie uns auch eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, verarbeiten wir Ihre Daten dahingehend, dass wir Ihnen bis auf Widerruf Informationen über unsere Serviceleistungen zukommen lassen. Dabei nutzen wir folgende Kommunikationskanäle: Telefon, E-Mail, SMS, Post, WhatsApp oder Social-Media-Kanäle.

Datenlöschung:

Ihre Stammdaten und sonstigen personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn diese für die Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich sind - in der Regel nach 7 Jahren - oder wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig wird.

Wir verwenden keine Cookies, Social-Media-Kanäle oder sonstige Web-Analyse-Tools.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Im Rahmen von Mitwirkungspflichten sind wir verpflichtet, Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen (BAO, Meldegesetz, ZPO, StPO,...) auf Anforderung herauszugeben.

Diese Datenschutzerklärung gilt ab 25.5.2018 und ersetzt die bestehenden Datenschutzbestimmungen.

Es gelten die Datenschutzrichtlinien sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Hotellerie (AGBH 2006)